Liebe Albvereinsfreunde,
Wir sind eine Gemeinde am Rande des Schönbuchs. Unser Ort setzt sich aus zwei Ortsteilen zusammen, das sind Walddorf und Häslach.

Klicken Sie sich durch die verschiedenen Rubriken und lassen sich von unserem Programm zum Mitwandern, Radfahren oder Nordic-Walking inspirieren, oder sie kommen zu unseren Monatstreffs, jeden ersten Freitag im Monat, die unter dem Motto - Spiele, Bildvorträge und geselligem Beisammensein - stehen.

Alle die beim Lesen unseres Programms Lust bekommen haben, daran teilzunehmen, können sich ohne Voranmeldung am Treffpunkt der jeweiligen Veranstaltung einfinden.

 

Viele neue Bilder sind in der Bildergalerie

Adventsweg

Wir werden am Mittwoch, 08.12.2021 den neuen Adventsweg in Walddorf und Häslach erwandern.

Dazu treffen wir uns an der Gemeindehalle um 13.00 Uhr.

Insgesamt 15 Stationen erzählen jeweils ein kleines Stück der Weihnachtsgeschichte.

Wir freuen uns über rege Teilnahme

 

Weihnachtsmarkt in Esslingen

Wir sind unendlich traurig, daß der Weihnachtsmarkt abgesagt wurde. Da bleibt uns nur die Hoffnung auf´s nächste Jahr.

 

 

 

 

Wir stellen uns vor!

 

        Wer sind wir?                                      
      Eine lustige Truppe, die

                                  -   gerne die Natur genießt, ob zu Fuß, mit Stöcken oder mit dem Fahrrad

                                  -  Spaß an geselligen Abenden hat

                                  -  Spieleabende organisiert

                                  -  tolle Ausflüge gestalten

      einfach gerne miteinander Zeit verbringt!

    Habt IHR Lust reinzuschnuppern?
    Dann seid IHR herzlich eingeladen zu einem gemütlichen Adventssonntag mit Kaffee,
    Kuchen und Herzhaftem!

 

     Wir freuen uns auf ein gemeinsames Kennenlernen mit EUCH! 

        
    Wann: Sonntag, 19.12.2021 – 13 bis 18 Uhr

    Wo: Dorfgemeinschaftshaus (oberster Stock), Dorfstraße 30, Häslach

    Info: Es gelten die aktuellen Corona-Verordnungen

 

Nordic Walking

 

Die Winterzeit hat begonnen, deshalb walken wir Dienstags und Donnerstags nun ab 16.00 Uhr.

Treffpunkt ist wie immer das Vereinsheim der Theaterleute.

Wir hoffen auf regenfreie Abende.

Gäste sind immer herzlich willkommen. 

Hauptversammlung

Rückblick Hauptversammlung 2020-2021

Die Hauptversammlung beginnt, mit der Begrüßung von allen Anwesenden.

Die Anwesenden Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder der letzten 2 Jahre

Walter Kraus, Josef Szenger, Alfred Schöllhammer, Gertrud Dreher, Ferenc Hamburger und Gertrud Denneler

Der Vorsitzende Albert Welsch berichtete über die Veranstaltungen der vergangenen Wanderjahre 2019 und 2020 die nur bedingt durch die Corona Pandemie durchgeführt werden konnten. Corona hat unser Leben verändert und die Vereine auf eine harte Probe gestellt.

Im Jahre 2019 hatten wir noch schöne Stunden beim Wandern, Radfahren und Mehrtagestouren. Letztes Jahr mußten wir die Programme auf Null fahren. Aber jetzt geht es wieder langsam aufwärts, so dass wir dieses Jahr noch mit interessanten Punkten das Vereinsleben wieder aufbauen können.

Vom Schriftführer wurde über die 19 Ausschusssitzungen der letzten 2 Jahre und Aktivitäten des Vereins berichtet.

Die Rechnerin Brigitte Borst stellte Einnahmen und Ausgaben vor und berichtete über Ergebnisse der letzten Jahre. Jakob Böpple berichtet von der Prüfung des Kassenbestandes. Es war alles sauber aufgelistet und belegt.

Der Wanderwart Ernst Bauer berichtete über die Wanderungen sowie Ausfahrten, die noch vor der Corona Zeit stattfanden und belegte sie mit Zahlen und Fakten.                           

Der Wegwart Albert Welsch sprach von den Gauwegstrecken, neuen Wegkennzeichnungen, Markierungen auf unserem Wanderwegnetz.

Peter Mayer führte die Entlastungen für die Vorstände, Kassiererin, Rechnungsprüfer sowie den kompletten Ausschuß durch, was einstimmig von den anwesenden Mitgliedern bestätigt wurde.

Zu den Wahlen:

Das Amt des Wahlleiters übte Peter Mayer aus und erklärte den Ablauf der Wahlen.

Neu gewählt wurden:

Ernst Bauer 1. Vorstand
Albert Welsch Stellvertreter
Brigitte Borst Kassiererin
Hannelore Böpple Schriftführerin
Christa Wacker Ausschußmitglied
Diese wurden von der Versammlung einstimmig bestätigt.

Albert Welsch bedankte sich bei unserem Vereinsmitglied Peter Mayer für die ruhige und sachliche Durchführung der Wahl.

Es konnten folgende Ehrungen vorgenommen werden:

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Helga Bauer, Ernst Bauer, Irmgard Necker, Sigrid und Udo Böttler geehrt.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Hannelore und Jakob Böpple geehrt.

Leider konnten Irmgard Necker, Sigrid und Udo Böttler an der Ehrung nicht teilnehmen.

Wir bedankten uns recht herzlich bei allen Jubilaren für Ihre langjährige Mitgliedschaft und Treue zum Verein. Als Aufmerksamkeit überreichten wir Ihnen Urkunden sowie ein Geschenk. Auch Frau Bürgermeisterin Silke Höflinger hat an die Jubilare herzliche Grüße und ein Präsentpaket überbringen lassen.

Ein herzliches Dankeschön wurde für alle die im vergangenen Jahr als Wanderführer, Programmgestalter und sonstige Vereinsarbeit mitgestaltet haben, ausgesprochen.

Zu Verschiedenes sind keine Anträge oder Fragen eingegangen.

Ein Dankeschön an allen Anwesenden für ihre Aufmerksamkeit und Mithilfe zur Gestaltung der Hauptversammlung. Anschließend wurde die Versammlung beendet.

Der gemütliche Teil wurde mit Bildern der 2 vergangenen Wanderjahre von Albert Welsch gestaltet.

Für die Bewirtung sorgte Adelheid und Manfred Hafner.

 

 

Bildergalerie

Jetzt sind die Fehler in der Bildergalerie behoben!

Melden sie sich bitte, wenn trotzdem noch nicht alles geht.

An alle, die Schwierigkeiten beim Öffnen der Bildergalerie haben!
Auf dieser Seite befindet sich kein Trojaner!
Diese Meldung tritt nur in Verbindung mit dem Virenschutz " Eset" auf.
Schalten sie vorübergehend den Virenschutz aus. Dann können sie die Bildergalerie öffnen.

 

Nordic Walking

Warum Nordic Walking?

Hier die vielen Vorteile dieser ganzheitlichen Sportart:

  • Bewegung fast aller Muskeln und Körperteile
  • Muskelbeanspruchung von ca. 90%
  • Erhöhter Kalorienverbrauch, bis zu 46% mehr als beim normalen Gehen
  • Entlastet den Bewegungsapparat und ist geeignet für Personen mit Knie- und Rückenproblemen
  • Löst Muskelverspannungen im Schulter- und Nackenbereich
  • Zur Gewichtsreduktion geeignet
  • Stressabbau
  • Verbessert die Herz- und Kreislaufleistung
  • Verbessert die Sauerstoffversorgung
  • Freisetzung von Glückshormonen
  • Nordic Walking beim Schwäbischen Albverein Walddorfhäslach bedeutet:
  • Optimale Vorbereitung zu unseren Wanderungen
  • Spaß innerhalb der Gruppe, es kann während des Laufens geredet werden, wie beim Wandern auch (also: kein Stress)
  • Durch unsere Treffs eine enorme Fitnesssteigerung


Also:

Immer Dienstag und Donnerstag (Uhrzeit siehe Termine) Nordic Walking

mit dem Schwäbischen Albverein – Treffpunkt beim Theaterheim.

Wir freuen uns über Jedefrau/Jedermann!

Termine auch im Internet unter: www.albverein-walddorfhaeslach.de